Norderstedt
Handball

SVHU II kommt mit 18:31 unter die Räder

Henstedt-Ulzburg. Die Schleswig-Holstein-Liga-Handballer des SV Henstedt-Ulzburg sind mit einer 18:31 (11:16)-Packung beim TSV Kronshagen in die Punktrunde 2014/2015 gestartet. Das Team von Trainer Tim Bracklow enttäuschte gegen den Meisterschaftsfavoriten mit einer kastastrophalen Chancenverwertung. Bester Werfer der Gäste war Maik Barthen; er erzielte fünf Treffer.