Norderstedt
Pferdesport

Freitag beginnt in Segeberg das 48. Landesponyturnier

Bad Segeberg. Nur eine Woche nach den Kreismeisterschaften findet in Bad Segeberg das 48. Landesponyturnier statt. Beginn ist an diesem Freitag um 14.30 Uhr mit den Vielseitigkeits-Geländeprüfungen der Klassen E und A im Ihlwald. Am Sonnabend und Sonntag finden auf dem Landesturnierplatz an der Eutiner Straße die Spring- und Dressurprüfungen statt. Beginn ist an beiden Tagen um 8 Uhr. Neu sind die Qualifikationen für die Bundes-Championate und Sichtungen zur Deutschen Ponymeisterschaft. Gemeldet sind mehr als 500 Reiterinnen und Reiter, die mit 600 Ponys in 40 Prüfungen und Wettbewerben starten.