Norderstedt
Norderstedt

Telse Günther ist Norddeutsche Meisterin über 50 Meter Freistil

Die Talente der Startgemeinschaft Wasserratten schwimmen weiter auf einer Erfolgswelle.

Norderstedt. Nach der Medaillenflut bei den Landesmeisterschaften in Lübeck mit 20 Titeln, 16 Silber- und 21 Bronzemedaillen waren die Norderstedter nun auch bei den Norddeutschen Junioren- und Jahrgangsmeisterschaften in Hannover sehr erfolgreich.

Telse Günther sicherte sich mit einer Zeit von 28,08 Sekunden Platz eins über 50 Meter Freistil und belegte zudem über 200 Meter Freistil Rang drei. Die 13-Jährige hat sich mittlerweile auf sieben Strecken für die in zwei Wochen stattfindenden Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin qualifiziert.

Ihr Bruder Henri Günther, 16, wurde über 100 Meter Freistil Norddeutscher Vizemeister, Benjamin Röhrig belegte Platz drei über 100 Meter Schmetterling.

Neben Telse Günther haben mit Nina Siebke, Maximilian Meyer (Schwimm-Mehrkampf), Henri Günther, Benjamin Röhrig und Malte Buschbeck fünf weitere Wasserratten das Ticket für die nationalen Nachwuchstitelkämpfe in der Bundeshauptstadt in der Tasche.