Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

SVHU-Fußballer stehen in Hohenwestedt unter Erfolgsdruck

Die Fußballer des SV Henstedt-Ulzburg stehen am vorletzten Spieltag der Verbandsliga Süd-West gehörig unter Druck.

Henstedt-Ulzburg. Um die eigene Aufstiegschance zu wahren, muss das Team von Trainer Jens Martens am Sonnabend (Anstoß: 16 Uhr) unbedingt möglichst deutlich beim MTSV Hohenwestedt gewinnen. Parallel gastiert die Kaltenkirchener TS beim VfR Horst, also einem der Konkurrenten des SVHU, und könnte dem Nachbarn vom Rhen demnach bereits mit einem Unentschieden wertvolle Schützenhilfe leisten.