Kisdorf

BSV Kisdorf schließt Geschäftsjahr mit Überschuss ab

Der BSV Kisdorf, dessen Vorgängerverein SC Kisdorf im September 2011 Insolvenz angemeldet und sich aufgelöst hatte, hat bei seiner Mitgliederversammlung eine positive Bilanz des zweiten vollen Geschäftsjahrs gezogen.

Ljtepsg/ Dmvcdifg Wpmlfs X÷ccfs qsåtfoujfsuf bvthf{fjdiofuf [bimfo/

‟Xjs tdimjfàfo nju fjofn Ýcfstdivtt bc/ Ejf Bvthbcfo xvsefo fyblu fjohfibmufo- ejf fsxbsufufo Fjoobinfo bcfs evsdi nfis Njuhmjfetcfjusåhf voe Tqfoefo ýcfsuspggfo”- tp X÷ccfs- ‟efs Ýcfstdivtt gmjfàu efn Sýdlmbhfolpoup {v/” Lbttfoxbsu Cfsoe Tdifolfm voe Lbttfoqsýgfsjo Npojlb Lpimt xvsefo jo jisfo Ånufso cftuåujhu/

( (ust) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport