Norderstedt

Harksheider Judokas haben die DM-Teilnahme im Visier

Nach dem ersten Deutschen Ranglistenturnier im brandenburgischen Strausberg können sich zwei Judokämpfer des TuRa Harksheide gute Chancen auf die Teilnahme an den nationalen Einzelmeisterschaften der Männer Anfang 2015 ausrechnen.

Norderstedt.

Johannes Kruse (bis 73 Kilogramm) und Florian Gensel (bis 90 Kilogramm) belegten in ihren Gewichtsklassen jeweils den dritten Platz. Kruse verbuchte vier Siege und eine Niederlage, Gensel war zweimal siegreich.

„Beide haben dadurch fünf Punkte gesammelt und dürfen, wenn nichts dazwischenkommt, auf einen der ersten acht Ranglistenplätze hoffen, die zur DM-Teilnahme berechtigen“, sagte TuRa-Judopressewart Uwe Lemmerman. Die weiteren Qualifikationswettkämpfe finden am 20. September und am 11. Oktober statt.

Aus Harksheider Sicht ebenfalls erfreulich: TuRa-Kämpfer Florian Dassow (bis 40 Kilogramm) hat beim U16-Sichtungsturnier in Duisburg mit zwei Siegen den siebten Platz belegt. Sein Vereinskollege Lasse Harms (bis 46 Kilogramm) verbuchte einen Erfolg, blieb aber ohne Platzierung.