Norderstedt
Norderstedt

TuRa Harksheide empfängt den USC Paloma

Weder vom Abstiegskampf noch von der Titelfrage sind die Fußballer des TuRa Harksheide direkt betroffen.

Norderstedt. Die Mannschaft von Trainer Marcus Fürstenberg kann allerdings noch aktiv Einfluss darauf nehmen, welcher Club beispielsweise als Champion der Landesliga Hammonia direkt in die Oberliga aufsteigt. So etwa an diesem Freitagabend im Heimspiel gegen den USC Paloma (19.30 Uhr, collatz+schwartz-Sportpark).

Die von Marco Krausz trainierten Hamburger belegen derzeit punktgleich mit Spitzenreiter VfL 93 den zweiten Rang. Sogar das Double ist möglich, denn Paloma hat als unterklassiges Team das Halbfinale des Oddset-Pokals erreicht und empfängt dort Regionalliga-Club SC Victoria.