Norderstedt
Tischtennis

Kaltenkirchener TS verliert zweimal

Kaltenkirchen. Das erste Tischtennis-Herrenteam der Kaltenkirchener TS hat es versäumt, im Abstiegskampf der Verbandsoberliga Nord zu punkten. Dem 5:9 beim Preetzer TSV ließen Alexander Huck, Christof Brüning, Thomas Matthies, Sebastian Kossen, Michael Dinse und Bent Holm eine 6:9-Heimniederlage gegen den Oberalster VfW folgen. Mit 13:21 Punkten ist die KT Tabellenachter.