Norderstedt
Judo

TuRa-Kämpfer holen viermal Edelmetall in Neumünster

Norderstedt. Beim internationalen Judoturnier der FT Neumünster, den Holstein Open, haben sich alle vier gestarteten Judoka des TuRa Harksheide eine Medaille erkämpft. Silber verdiente sich Markus Putscher in der Kategorie bis 66 Kilogramm; in derselben Gewichtsklasse belegte Collin Kaphenst Rang drei. Zweimal Bronze gab es auch bei den Frauen: Svenja Rohde (bis 57 kg) sowie Jindra Nesteriuk (bis 70 kg), die ihren vierten Kampf verletzt aufgeben musste, landeten jeweils auf starken dritten Plätzen.