Norderstedt
Handball

SVHU-Frauenteam gewinnt erneut den Landespokal

Altenholz. Die Drittliga-Handballfrauen des SV Henstedt-Ulzburg haben beim Final-Four-Turnier in Altenholz-Stift wie schon 2013 den Landespokal gewonnen. Im Finale setzte sich das Team von Trainer Volker Paul mit 29:16 (18:6) gegen Schleswig-Holstein-Liga-Club HSG Reinfeld/Hamberge durch. Dieser hatte in der Vorschlussrunde die HSG Kiel/Kronshagen nach Verlängerung mit 26:25 (23:23, 8:12) ausgeschaltet. Der SVHU war im Halbfinale kaum gefordert worden und hatte den Landesligisten TSV Lindewitt mit 42:20 (22:11) vom Parkett gefegt.