Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Regionalliga-Fußballfrauen werden Turnierdritter in Tornesch

Die Regionalliga-Fußballfrauen des SV Henstedt-Ulzburg haben sich rechtzeitig für die an diesem Sonntag, 9.30 Uhr, in Geschendorf beginnende Vorrunde zu den Hallen-Kreismeisterschaften an das neue Geläuf angepasst.

Henstedt-Ulzburg.

Unter taktischer Leitung von Mannschaftsführerin Kathrin Patzke hat sich das Team von Coach Claus Rath beim Hallenturnier des FC Union Tornesch den dritten Platz erkämpft.

Dass es nach souveräner Vorrunde mit fünf Siegen und ohne Gegentreffer nicht zum Finaleinzug langte, hatte der SVHU Ligakonkurrent TSV Eintracht Immenbeck zu verdanken. Im Halbfinale gelang dem TSV ein Blitzstart, nach 16 Sekunden hieß es aus SVHU-Sicht 0:1, am Ende 2:4. Im Spiel um Platz drei bekam Schleswig-Holstein-Ligist SV Neuenbrook-Rethwisch den Unmut der Henstedt-Ulzburgerinnen bei deren 7:1-Sieg zu spüren.