Bad Segeberg

Ruderer rennen am 31. Dezember um den Großen Segeberger See

Der Segeberger Ruderclub veranstaltet am Dienstag, 31.Dezember, seinen 14. Silvesterlauf.

Bad Segeberg. Bürgervorsteherin Ingrid Altner wird die Teilnehmer um 14 Uhr per Startschuss auf die 7,5 Kilometer lange Strecke rund um den Großen Segeberger See schicken.

Traditionell geht es bei der Veranstaltung nicht um Bestzeiten, Podestplätze oder Medaillen. Vielmehr stehen am letzten Tag des Jahres der Spaß an der sportlichen Betätigung und der gesellige Aspekt im Vordergrund. Demzufolge gibt es im Anschluss an den Silvesterlauf am Bootshaus des SRC Punsch, Berliner und Kuchen.

Mitmachen kann jeder, der Lust und Laune hat. Ein Startgeld wird nicht erhoben.