Todesfelde

SV Todesfelde verpflichtet vier junge Talente

Die Zuversicht erwies sich als trügerisch. Auch der Kunstrasen des TSV Altenholz war unbespielbar, sodass die Fußballer des SV Todesfelde früher als erwartet in die Winterpause gegangen sind.

Todesfelde. Platz drei in der Schleswig-Holstein-Liga verteidigte die Mannschaft indes kampflos, da auch die Konkurrenz spielfrei blieb.

Dafür punktete der SVT gleich mehrfach in personeller Hinsicht. Der sportliche Leiter Sven Firsching verkündete die Namen von vier A-Junioren aus der SG Trave 06, die ab der Saison 2014/2015 zum Kader der ersten Herren gehören werden.

Timo van Riesen, 18, ist Verteidiger, Jannik Hellberg, 19, und Felix Ferk, 18, sind im Mittelfeld variabel einzusetzen und der 1,96 Meter große Kevin Schramm, 18, ist ein zentraler Stürmer. Das Quartett spielt aktuell mit der U19 der SG Trave 06 in der Schleswig-Holstein-Liga, wo der Nachwuchs immerhin Tabellenvierter ist.