Leichtathletik

Eleen Göhre läuft Bestzeit beim Sportfest des NTSV

Norderstedt. Eleen Göhre, 13, von der LG Alsternord hat beim Sportfest des Niendorfer TSV über 60 Meter in 8,17 Sekunden einen Veranstaltungsrekord aufgestellt. Sie landete zudem über 60 Meter Hürden mit 10,22 Sekunden und im Weitsprung (4,67 m) jeweils auf dem zweiten Platz. Catharina Carstensen (W15) siegte im Kugelstoßen mit neuer persönlicher Bestmarke (11,89 m) und wurde im Hochsprung mit 1,50 Metern Zweite. In der 4 x 100-Meter-Staffel landeten die B-Mädchen der LGA (Eleen Göhre, Lilian Stuwe, Vivien Sender, Jana Renken) auf dem dritten Platz. Mika Niedieck (M14, ebenfalls LGA) gewann den Hochsprung mit 1,61 Metern und war auch im Weitsprung mit 5,74 Metern nicht zu schlagen.