Handball

Kreisligafrauen der BT feiern „ihren“ Hinrunden-Titel

Bad Bramstedt. Die Handballfrauen der Bramstedter TS belegen nach dem letzten Hinrundenspiel der Serie 2013/2014, einem 21:17-Sieg beim zweiten Team der HSG Fockbek/Nübbel, mit 10:6 Punkten den vierten Tabellenplatz in der Kreisliga Neumünster/Rendsburg/Eckernförde. Für die Mannschaft von BT-Coach Jörn Giesecke bedeutet dieser Erfolg dennoch einen Titelgewinn, nämlich die inoffizielle Hinrundenmeisterschaft unter den Ligateilnehmern aus dem Handball-Kreis Neumünster.

Tore der Bramstedter TS: Vanessa Wiese (5), Charlotte Lücht (4), Katja Staschik und Laura Maczeyzik (je 3), Svenja Maczeyzik (2), Tanja Lapöhn, Birte Lapöhn, Karen Knödler und Janien Mehrens (je 1).