Fußball

Glashütter SV II feiert höchsten Saisonerfolg

Norderstedt. Mit dem 6:1 (5:0)-Erfolg über Roland Wedel haben die Bezirksliga-Fußballer des Glashütter SV II einen Big Point im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. „Das war ein Schlüsselspiel. Hätten wir verloren, wären wir mit einem sehr schlechten Gefühl in die Winterpause gegangen“, kommentierte GSV-Trainer Denis Wucherpfennig den höchsten Saisonsieg seines Teams. Jan Reese (5.), Malte Wittmann (15./57.), Niko Frederich(19./43.) und Kevin Hermeneit (22.) trafen für den Aufsteiger.