Fußball

SC Ellerau bleibt im Tabellenkeller

Ellerau. Die Fußballer des SC Ellerau können sich in der Weststaffel der Bezirksliga Hamburg nicht aus der Gefahrenzone lösen. Durch die 2:3 (1:3)-Niederlage bei der SV Halstenbek-Rellingen II bleiben die Schützlinge von Trainer Uwe Sals punktgleich mit dem FC Roland Wedel, der mit zwölf Zählern den ersten Abstiegsplatz belegt. Die Ellerauer gerieten durch Treffer von Kevin Markitan (2.) und Sergio Monteiro (16./35.) früh in Rückstand und schafften durch Jan Buck (34.) und Janosch Rinckens (90./Foulelfmeter) lediglich zweimal den Anschlusstreffer.