Basketball

1. SC Norderstedt steht im Viertelfinale des BBS-Cups

Norderstedt. Die Landesliga-Basketballer des 1. SC Norderstedt sind mit einer Rumpfmannschaft ins Viertelfinale des BBS-Cups eingezogen. Der SCN, der den Kader mit Florian Lüth (gebrochener Daumen) und Coach Lars Thiemann auffüllen musste, um überhaupt Wechselmöglichkeiten zu haben, setzte sich mit 71:45 (15:8, 32:20, 52:36) beim Kreisliga-Team des TuS Lübeck II durch. Bester Werfer war Oliver Rudolf mit 20 Punkten.