Fußball

Glashütter SV II kassiert sechste Saisonniederlage

Norderstedt. Aufsteiger Glashütter SV II tut sich weiter schwer in der Fußball-Bezirksliga West. Das 0:2 (0:1) bei Grün-Weiss Eimsbüttel war bereits die sechste Saisonniederlage für das Team von Trainer Denis Wucherpfennig. Tom Schlichenmaier leitete die Auswärtsschlappe in der 12. Minute mit einem Eigentor ein. Den zweiten Treffer der Hamburger erzielte Roman Kialka (74.). Mit sieben Punkten aus elf Begegnungen ist der GSV II Tabellenvorletzter, nur der Rissener SV (vier Zähler) ist noch schlechter platziert. Die Heimpartie der ersten GSV-Mannschaft (Bezirksliga Nord) gegen Germania Schnelsen II wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.