Pferdesport

Ponyreiter küren ihre Landesmeister

Bad Segeberg. Bis Sonntag findet auf der Rennkoppel an der Eutiner Straße in Bad Segeberg das 47. Landesponyturnier statt. Zwei Wochen nach den Erwachsenen kürt nun auch der Nachwuchs seine Meister in der Kreisstadt. Beginn ist jeweils um 8 Uhr. Höhepunkte am Sonnabend sind der kombinierte Wettbewerb der Reitabteilungen (13 Uhr), die L-Dressur (14.45 Uhr) und das A-Springen (15 Uhr). Highlights am Sonntag sind die L-Springprüfungen (9.15 Uhr/13 Uhr), die L-Dressuren (10 Uhr/15.45 Uhr), die Siegerehrungen und der Aufmarsch aller Teilnehmer (ab 16.30 Uhr).