Norderstedt

TuRa-Fußballer treffen am Freitag auf Schlusslicht HEBC

Tabellenführer der Landesliga Hammonia, dieses Gefühl lebten die Fußballer des TuRa Harksheide am ersten Spieltag für einige Stunden aus.

Norderstedt. Damals hatte wohl niemand damit gerechnet, dass der Aufsteiger auch nach der neunten Begegnung in diesen Genuss kommen könnte.

Voraussetzung: Ein Unentschieden gegen Schlusslicht HEBC am Freitag (19.30 Uhr, collatz+schwartz-Sportpark). Dann winkt der Elf von Trainer Marcus Fürstenberg bis zu den Sonntagsspielen erneut der Platz an der Sonne. Die Vorbereitung verlief aber mit einem 1:4 im Test gegen Oberligist SV Rugenbergen nicht optimal.