Kaltenkirchen

Kaltenkirchener TS kassiert die dritte Niederlage in Folge

Die Kaltenkirchener Turnerschaft verliert in der Fußball-Verbandsliga Süd-West weiter an Boden.

Kaltenkirchen. Das unglückliche 0:2 (0:1) beim Tabellenführer FC Reher/Puls war die dritte Niederlage in Folge für das Team von Coach Andreas Jeschke. Innenverteidiger Ole Matti Lippke unterlief in der 42. Minute zunächst ein Eigentor. Das entscheidende 2:0 für Reher/Puls erzielte Christian Sievers in der 89. Minute. Die KT ist damit nur noch Tabellenzwölfter.

( (che) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport