Jugend trainiert für Olympia

Lessing-Gymnasium startet beim Bundesfinale in Berlin

Norderstedt. Zum dritten Mal in Folge hat sich ein Team des Norderstedter Lessing-Gymnasiums für das Leichtathletik-Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia qualifiziert. Zwölf Schüler treten am Dienstag, 24. September, in Berlin gegen die Siegermannschaften der anderen Bundesländern an. Stefanie Mastmeier, stellvertretende Filialleiterin der Sparkasse Südholstein an der Ulzburger Straße, überreichte Lehrer Toni Thoma als Glücksbringer Duschhandtücher für seine Schützlinge.