Jugendfußball

Eintracht Norderstedts U19 gewinnt 2:0 beim SC Weyhe

Norderstedt. Die A-Junioren-Fußballer von Eintracht Norderstedt haben auswärts beim Regionalliga-Neuling SC Weyhe ihre Pflicht erledigt. „Das war ein Arbeitssieg auf tiefem Boden“, kommentierte Trainer Ekkehard Bushe den 2:0 (1:0)-Auswärtserfolg seines Teams, „wir haben unsere Torchancen kontrolliert und konzentriert herausgespielt.“ Die Treffer für die Gäste erzielten Julian Mentz (26.) und Ümit Karakaya (70.).