Henstedt-Ulzburg

Dataplot und die Feuerwehr siegen im Pokalschießen

Henstedt-Ulzburg. Beim Firmen- und Vereinspokal der Schützengilde Beckersberg im Schießsportzentrum Werner Hesebeck hat bei den Firmen Dataplot aus Henstedt-Ulzburg (173,5 Ringe) den Wettkampf für sich entschieden und stellte mit Timo Wienecke (46,0 Ringe) auch den erfolgreichsten Schützen. Platz zwei errang die Firma Brillen Bube aus Henstedt-Ulzburg (168,1), Platz drei geht an das Palmencafé aus Hasloh (131,8).

Bei den Vereinen entschied die erste Mannschaft der Feuerwehr (184,3) das Turnier für sich und gewann auch den Supercup. Platz zwei gehört dem Kaninchenzuchtverein Fortuna 51 (179,2), der mit Inge Rowedder (48,7) die erfolgreichste Einzelschützin hatte. Auf Platz drei landete der Verein Bürger Aktiv (171,6). Daneben wurde Bettina Kluckert von der Feuerwehr zur neuen Volksschützenkönigin gekürt.