Norderstedt

Eintracht Norderstedt muss im Oddset-Pokal beim FC Elmshorn ran

Roger Stilz, Assistenztrainer der Bundesliga-Fußballer des Hamburger SV, hat bei der Auslosung der vierten Runde des Hamburger Oddset-Pokals ein schweres Los für Regionalligist Eintracht Norderstedt gezogen.

Norderstedt. Das Team von der Ochsenzoller Straße muss am Mittwoch, 2. Oktober, um 19.30 Uhr beim amtierenen Oberliga-Meister und Finalisten der Saison 2012/2013, dem FCElmshorn, antreten.

Die Elmshorner hatten durch ihren kurzfristigen Verzicht auf die Teilnahme an der Regionalliga-Auftstiegsrunde der Eintracht den Sprung in die vierthöchste deutsche Klasse überhaupt erst ermöglicht.

In der vierten Runde des Hamburger Holsten-Pokals für zweite und dritte Herrenmannschaften haben TuRa HarksheideII (2. Oktober, 19.30 Uhr gegen TSVAltenwerder II) und der Glashütter SV III (2. Oktober, 18.30 Uhr, gegen MSV Hamburg II) jeweils Heimrecht.