Norderstedt

Landesliga-Fußballfrauen des 1. Norderstedter FC sind Tabellenvierter

Die Landesliga-Fußballfrauen des 1. Norderstedter FC wollen an diesem Sonntag, 14 Uhr, im Punktspiel bei Union 03 an die guten Resultate der ersten beiden Partien anknüpfen.

Norderstedt. Dem 3:2-Auftakterfolg beim SV Osdorfer Born ließ der von Coach Horst Krukowski trainierte Aufsteiger nun auf eigenem Platz ein 2:2 (0:2)-Unentschieden gegen Komet Blankenese folgen und belegt mit vier Punkten den vierten Tabellenplatz

"Wir haben gegen Blankenese die erste Halbzeit verschlafen und verdient zurückgelegen", sagte Mannschaftsführerin Katrin Slotty, "in der zweiten Hälfte war es dann aber ganz unser Spiel."

In der 48. Minute erzielte Kirsten Feldhusen nach langem Pass von Slotty den 1:2-Anschlusstreffer. In der 70. Minute war es erneut Feldhusen, die den 2:2-Endstand markierte.

"Insgesamt sind wir mit dem einen Punkt zufrieden", zog Katrin Slotty Bilanz, "schließlich gehört Komet Blankenese zu den stärkeren Mannschaften der Landesliga."

( (ust) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport