Norderstedt

Maya Rehberg erreicht EM-Finale über 3000 Meter Hindernis

Die Leichtathletin des SC Rönnau 74 wird in ihrem Vorlauf Zweite

Norderstedt. Leichtathletin Maya Rehberg (SC Rönnau 74) hat bei den U20- Europameisterschaften in Rieti (Italien) in 10:15,67 Minuten als Vorlauf-Zweite das Finale über 3000 Meter Hindernis erreicht. Siegerin wurde die Schwedin Maria Larsson (9:56,90 Min.). "Ich wollte die ersten 2000 Meter eine saubere Technik laufen, das ist mir gelungen", so Rehberg.

Die 19-Jährige machte dann Druck und schüttelte die Verfolgerinnen ab. Mit Blick aufs Finale am Sonnabend (17.30 Uhr) erklärte sie: "Mein Ziel bleibt die Medaille, aber ich musste schlucken, als ich die anderen sah!" Das waren neben Larsson Oona Kettunen (Finnland) und Marusa Mismas (Slowenien), die im ersten Lauf unter 10:06 Minuten blieben.