Snooker

Neue Sparte im SVHU bietet Schnupperabend an

Henstedt-Ulzburg. Die neue Snookersparte des SV Henstedt-Ulzburg hat eine Heimat gefunden. Der Hartenholmer Logopak-Gründer und Sportförderer Chris Hastings-Long - selbst ein begeisterter Snookerspieler - unterstützt die Abteilung und stellt den Pub auf seinem Anwesen (Jochenweg 1, Hartenholm) zur Verfügung. Dort wird der SVHU sein neues Angebot am Mitt woch, 26. Juni, ab 18 Uhr mit einem Schnupperabend vorstellen. Mit dabei sind Bundesligaspieler Robin Otto sowie World Snooker Coach Ole Steiner. Der Abend kostet inklusive eines Barbecues 10 Euro Eintritt, Karten gibt es bis Freitag bei der SVHU-Geschäftsstelle (Telefon 04193/880 98 80).