Taekwondo

Lakweghalle ist Arena für Vollkontakt-Kämpfer

Kaltenkirchen. Am Sonnabend, 15. Juni, geht es in der Kaltenkirchener Lakweghalle hart zur Sache. Der Taekwondo-Verband Schleswig-Holstein richtet hier die offene TVSH-Landesmeisterschaft als Internationales Vollkontakt-Turnier aus. Gekämpft wird in den Jugendklassen A bis D sowie bei den Senioren. Die Vorkämpfe der der 125 Sportler aus Deutschland und Dänemark beginnen um 10 Uhr.