Tennis

Oldies des TV Bad Bramstedt erwischen Traumstart

Bad Bramstedt. Die Herren-70-Tennismannschaft der TV Bad Bramstedt hat nach dem zweiten Spieltag die Tabellenführung in der Landesliga Schleswig-Holstein übernommen. Günter Hoffmann, Karl-Heinz Westphal, Dieter Herbst und Holger Schuldt fertigten das zweite Team des LBV Phönix Lübeck mit 6:0 ab und haben 4:0 Punkte auf dem Konto. Der TC Garstedt ist mit 1:5 Zählern Sechster. Die Landesliga-Herren-75-Crew des TVBB ist in ihrer Staffel ebenfalls Spitzenreiter. Christoph Bermbach, Klaus Einfeldt, Rolf Röstermundt und Horst Jülich setzten sich im Auftaktmatch mit 6:0 gegen den Hoisbütteler TC durch.