Henstedt-Ulzburg

Hof Petersen lädt zum Pfingstturnier der Reiter ein

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art erwartet Pferdesportfans am Sonnabend und Sonntag auf dem Hof Petersen in Henstedt-Ulzburg.

Henstedt-Ulzburg . Dort richtet der Reit- und Fahrverein Kisdorf, Henstedt-Ulzburg und Umgebung sein traditionelles Pfingstturnier aus.

Neben Dressur- und Springprüfungen in den Klassen E bis L können sich Zuschauer und Teilnehmer noch auf weitere sportliche Leckerbissen freuen. Am Sonntag findet um 15 Uhr das Mannschaftsspringen der Klasse E statt. Geschicklichkeit und ein gutes Auge sind anschließend beim Ringreiten gefordert. Ebenfalls am Sonntag sind im vereinseigenen Geländepark ab 9.45 Uhr die Buschreiter in Prüfungen der Klassen E und A unterwegs.

Abgeschlossen wird die zweitägige Veranstaltung an der Buschkoppel mit dem Rolandreiten. Hier müssen die Teilnehmer in mehreren Umläufen mit einer Lanze eine Holzfigur treffen. Die Anzahl der Umdrehungen entscheidet über die Platzierung. Beginn des Pfingstturniers ist am Sonnabend und Sonntag um 8 Uhr.