Handball

Zweitliga-Handballer rutschen auf Rang 17 ab

Henstedt-Ulzburg. Die Zweitliga-Handballer des SV Henstedt-Ulzburg (17./20:32 Punkte) sind an ihrem spielfreien Wochenende durch den 32:27-Heimsieg des SV DHfK Leipzig über den TV Hüttenberg auf den ersten Abstiegsrang zurückgefallen. Derweil können die SVHU-Fans noch bis zum Dienstag ihre Stimme für Tim-Philip Jurgeleit bei der Wahl zum Tor des Monats abgeben. Der Linksaußen hatte am 9. März in der Partie gegen den ASV Hamm-Westfalen einen spektakulären Treffer erzielt.

https://apps.facebook.com/tordesmonats