Norderstedt
Schwimmen

Wasserratten-Senioren gewinnen 40 Medaillen

Die Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften (12. bis 14. Juni in Magdeburg) ist den Seniorenschwimmern der Startgemeinschaft Wasserratten geglückt.

Norderstedt - Bei den schleswig-holsteinischen Titelkämpfen in Rendsburg gewannen die Norderstedter insgesamt 40-mal Edelmetall.

Fleißigster Norderstedter Medaillensammler war Nils Rix. Der 29-Jährige wurde Landesmeister über 200 Meter Freistil, sicherte sich Silbermedaillen über 100 Meter Lagen, 50 und 100 Meter Brust und schlug im 50- und 100-Meter-Delfinrennen als Dritter an. Seine Vereinskameradin Christine Baasch belegte über 50, 100 und 200 Meter Brust sowie über 100 Meter Rücken jeweils zweite Plätze.

Bei der Zusammenstellung der Staffeln bewies Trainerin Brigitte Goltermann ein glückliches Händchen. Sechs der acht gestarteten Teams gewannen. Am Ende hatten alle 15 Starter der SG Wasserratten mindestens eine Medaille im Gepäck.

Zur Norderstedter Mannschaft gehörten außerdem noch Hella Borwitzky, Bettina Klein, Sabine Köhn, Sabine Molkenthin, Jette Reinke, Stefanie Schumburg, Gisela Schwarz, Inge Wischmann, Nicole Reymann, Sebastian Jennrich, Torben Sell, Daniel Pühl und Torben Lutz. (pam)