Kreis Segeberg. Am 23. Februar rollen die Fahrzeuge durch den Norden des Kreises Segeberg. Das Motto lautet „Gegen die Regierung der Ampel“.

  • Am Freitag fahren die Bauern um 17 Uhr in Kaltenkirchen los
  • Gemeinde Henstedt-Ulzburg warnt vor Verkehrsbehinderungen
  • Polizei bereitet sich auf einen Einsatz vor