Großenaspe. In seinem Hundehotel bietet Jens van Yperen das Rundum-Sorglos-Paket. Welcher Service die Tiere im Kreis Segeberg erwartet.

Es ist ein Irrglaube, der aber weit verbreitet ist: „Es gibt immer wieder Herrchen und Frauchen, die denken, nur sie können mit ihrem Hund gut umgehen“, sagt Jens van Yperen, Chef des gleichnamigen Hundehotels in Großenaspe. Oder, auch oft zu hören: „Er wird mich so vermissen.“ Deswegen tue sich so mancher schwer, sein Tier im Urlaub in fremde Hände zu geben. Doch da kann der Hotelier gegenhalten: „Unsere Erfahrung zeigt, dass die Tiere bei uns bestens klarkommen.“