Oering. Andere Autofahrer verfolgten den Fahrer und erlebten haarsträubende Fast-Unfälle. Was der Grund für den Kontrollverlust war.

Eine Chaos-Fahrt in Schlangenlinien und Fast-Unfällen mit dem Gegenverkehr leistete sich am Mittwochmorgen ein 39-Jähriger im Kreis Segeberg. Der Mann war von Borstel kommend in Richtung Seth und Oering unterwegs. Zwei Männer in einem anderen Wagen nahmen die Verfolgung des Fahrers auf und meldeten sich gegen 9.30 Uhr bei der Polizei.