Norderstedt. Freitag soll am Rathaus die größte Kundgebung der Stadtgeschichte stattfinden. Wo und wann gesperrt ist. Alle Infos hier.

Überall in Deutschland kommen seit rund drei Wochen Menschen zusammen und demonstrieren. Sie erheben ihre Stimmen gegen Rechtsextremismus, gegen die AfD und für die Demokratie und Vielfalt im Land. Seitdem das Recherchenetzwerk Correctiv die Geheimkonferenz von mehreren Rechtsextremen in einem Hotel nahe Potsdam aufgedeckt und ihre Pläne zur „Remigration“ und Deportation offen gelegt hat, zieht es die Menschen auf die Straßen.