Kayhude. Kerstin Marten aus Kayhude hat sich mit einem Hundeservice selbstständig gemacht. Was sie in ihrem Job-Alltag erlebt.

Das Rudel gehorcht. Ob Pudel, Mischling oder Rhodesian Ridgeback, ob groß, ob klein – sie alle rennen zu ihrem Frauchen auf Zeit, die fürs Foto auf einer Bank Platz genommen hat. Kerstin Marten ist hauptberufliche Gassigeherin. Von montags bis freitags ist die Kayhuderin täglich unterwegs, damit sich Hunde ohne Herrchen oder Frauchen austoben und spielen können.