Itzstedt. Bayrische Schmankerln und thailändische Gerichte auf einer Speisekarte: Was das ungewöhnliche Wirtshaus in diesem Jahr plant.

Vor vier Monaten ist das ungewöhnliche Wirtshaus „BaySiamen“ im ehemaligen Juhls Gasthof an den Start gegangen. Das Besondere: Statt Gulasch und Kohlrouladen gibt es bayerische Schmankerln wie Haxe und Schnitzel sowie thailändische Spezialitäten.