Bad Segeberg. Das Kreativteam hat die Arbeit für die Saison 2024 bereits aufgenommen. Mit welchen Mitteln die Aufführungen moderner gestaltet werden.

Die Karl-May-Saison 2023 ist mit einem Rekordergebnis zu Ende gegangen: 430.321 Besucher haben sich „Winnetou I – Blutsbrüder“ angesehen. Aber schon jetzt arbeitet Regisseur Nicolas König daran, im nächsten Jahr ein mindestens ähnlich gutes Ergebnis zu erreichen. Die Vorbereitungen für „Winnetou II – Ribanna und Old Firehand“ haben für ihn bereits begonnen.