Norderstedt. Das sind die Attraktionen auf dem Kunsthandwerker- und Bauernmarkt an der Promenade. Auch Sonntag noch geöffnet.

Jens Ohde hat ein besonderes „Kunstwerk“ gebaut: Der Fachbereichsleiter Abfall des Norderstedter Betriebsamts hat mit seinem Team die Plastiktüten und -fetzen aus dem Biomüll herausgesammelt und daraus einen großen quadratischen Plastikmüll-Quader geschaffen. Den präsentierte er auf dem zehnten Kunsthandwerker- und Bauernmarkt der Agentur Thomas Will auf der Strandpromenade im Stadtpark, um auf den „Störstoff“ Plastik im Biomüll hinzuweisen.