Kreis Pinneberg. Schulordnung: Rücken, Bauch, Dekolleté und Po müssen bedeckt werden. Welche Schule im Kreis Segeberg sogar auf Jacketts und Krawatten besteht.

Bauchfrei im Bio-Unterricht oder mit Mini-Rock in der Mathe-Stunde: Damit ist an einigen Schulen jetzt Schluss. Nachdem die Kleidung von einigen Schülern in den vergangenen Jahren immer legerer und freizügiger geworden ist, hat die Schule im Alsterland mit Standorten in Nahe und Sülfeld einen Passus zur Kleiderordnung in ihre Hausordnung aufgenommen – und zwar für Lehrer und Schüler. Demnach müssen Rücken, Bauch, Dekolleté und Po deutlich bedeckt sein.