Norderstedt. Stadtwerke wollen mehr Häuser mit Fernwärme versorgen und suchen deshalb in tiefen Erdschichten nach warmem Wasser.

Die Stadtwerke Norderstedt betreten Neuland. Sie haben die erste Genehmigung im Land Schleswig-Holstein für die Suche nach Erdwärme erhalten. Diese Suche wollen sie nun angehen und dafür, wenn die Erfolgsaussichten stimmen, schon bald mehrere rund 400 Meter tiefe Brunnen bohren.