Bad Segeberg. Im Indian Village neben der Kalkbergarena ist „Karl Mays Traumwelt“ zu sehen. Was es dort alles zu entdecken gibt.

Pierre Brice und Lex Barker haben sich als Filmhelden unsterblich gemacht: Als Winnetou und Old Shatterhand sind sie bei Karl-May-Fans und -Kennern bis heute allgegenwärtig. Wer mit ihnen auf Tuchfühlung gehen will, hat dazu am Rande der Segeberger Karl-May-Spiele Gelegenheit. „Karl Mays Traumwelt“ heißt eine Ausstellung, die bis zum 31. August im Indian Village direkt neben dem Open-Air-Arena in Bad Segeberg zu sehen ist.