Norderstedt. Todkranker Kater findet letztes Zuhause bei der tierischen Sterbebegleiterin Rebecca Schimpf. Ein Besuch im Hospiz für Katzen.

Was für eine Mission! Rebecca Schimpf begleitet alte und todkranke Katzen in der letzten Lebensphase – und beim Sterben. In den vergangenen Jahren hat sie immer wieder schwer kranke Katzen des Vereins Strassentiger Nord als private Pflegestelle aufgenommen, die niemand mehr haben wollte, und bis zu ihrem Tod gepflegt. Wie eine Art Hospiz für Katzen.