Norderstedt. Schauspieler Markus Kiefer machte sich für den „Bericht für eine Akademie“ zum Affen Rotpeter – und zwar herausragend.

Vielen Kulturvereinen drohte nach Corona das Aus. Mitglieder gingen, Vorstände legten ihre Ämter nieder, das Publikum blieb aus. So auch beim Norderstedter Kulturverein Malimu. Doch der vor 35 Jahren gegründete Kulturträger Norderstedts, der aus den drei Sparten Malerei, Literatur und Musik besteht, erfand sich neu. Und jetzt legte der Verein mit einer herausragenden Literatur-Veranstaltung einen fulminanten Neustart hin.