Norderstedt. Alle Ensembles spielten am Sonntag flotte Weisen. Der Erlös der Konzerte kommt dem Norderstedt-Hospiz zugute.

Ein Trompeten-Ensemble blies an der Wasserskianlage im Norderstedter Stadtpark. Ein Saxofon-Quartett spielte auf der Seepromenade, und die großen Bläser-Formationen erfreuten auf der Waldbühne das reichlich erschienene Publikum mit swingigen Weisen, mit Latin Music, Swingklassikern, Rock und Pop, Filmmusik und sinfonische Werken.