Norderstedt. Am Wochenende lohnt sich ein Besuch der Weihnachtsmärkte am Feuerwehrmuseum und am Schmuggelstieg in Norderstedt.

Sehnlichst erwartet war der Adventsmarkt am Feuerwehr- und Stadtmuseum. Die ersten Besucherinnen und Besucher kamen am Freitag bereits um 15 Uhr, obwohl der Markt der Kunsthandwerker auf dem Innenhof der Museen und in der großen Feuerwehrhalle erst um 16 Uhr öffnete.