Norderstedt. Besondere Kunst-Aktion in den fünf Stadtteilen. Welcher mysteriöse Künstler dahinter steckt und was die Stadt dazu sagt.

Er trieb es in Buxtehude und Winsen. In Hamburg, Stade und Northeim. Alles geheim und unerkannt. Jetzt nimmt er sich Norderstedt vor. Der Mann ist mysteriös. Fotografiert gern. Ist aber beruflich in anderem Metier unterwegs. Er kann also mit seiner Kamera Natur und Landschaft, Städte und Regionen erkunden, ohne auf „honorarfähige Motive“ achten zu müssen.